Lomi Lomi Nui

Lomi ist der hawaiianische Ausdruck für Massage und ist die Bezeichnung für kneten, drücken, reiben. Die Verdoppelung des Wortes bedeutet in der hawaiianischen Sprache die Steigerung um ein Vielfaches und unterstreicht die Intensität und Qualität der Massage. Nui steht für wichtig, einzigartig, groß.

Lomi Lomi Nui bezeichnet eine Massage, die inneres und äußeres Wohlbefinden vermittelt. Diese Anwendung ist eine ganzheitliche Massage. Sie hat nicht nur zum Ziel verspannte Muskeln zu lockern, sondern spricht den ganzen Menschen an, indem sie Blockaden in seinem Innersten auflöst und die Psyche auf natürliche und sanfte Weise mitbehandelt.

Der Körper der massierten Person wird durch ein Tuch bedeckt. Die Massage erfolgt mit pflegendem Öl und beginnt mit tiefen langsamen, aber auch fließenden schnellen Strichen. Es wird mit den Händen und Unterarmen gearbeitet. Der Körper wird gelockert, gestreckt und leicht gedehnt. Die langen Massagestriche verbinden alle Körperregionen und vermitteln das Gefühl von innerer Harmonie.

Sie haben jetzt auch die Möglichkeit, die Lomi Lomi Nui als Paarmassage zu genießen.


Lomi Lomi Nui, für äußere und innere Harmonie 


Über mich    E-Mail Kontakt